Unsere Zucht

Unsere „Franzi“ ( Euphoria de Cartledge ) wurde am 8.6.2009 in der Nähe von Paris geboren. Sie ist die Stamm-Mutter unserer Zuchtlinie.
„Franzi“ ist auch in ihrem hohen Alter noch top gesund ( Herzauskultation Grad 0 ), munter und die Chefin des Rudels.
Unsere „Pippa“ ( Uma of Millcreek-Cottage ) ist Franzi’s Tochter und wurde am 5.10.2013 geboren. Sie ist eine Seele von einem Hund, immer gut gelaunt und kerngesund.
„Pippa“ war eine wunderbare Mutter für ihre Welpen und genießt mittlerweile ihr Rentnerleben.
Unsere „Xadie“, geboren am 27.9.2016 ist eine Tochter von Pippa. Sie hat ihren ersten Wurf im letzten Jahr hervorragend gemeistert, mit ganz viel Geduld und Ruhe. 
„Xadie“ ist ein ausgeglichener ,zufriedener, anhänglicher Hund, der einfach nur an allem was wir tun teilnehmen möchte. 
Unsere „Bambi“ ist ebenfalls eine Tochter von Pippa. Sie wurde am 24.9.2018 geboren und soll in diesem Herbst/ Winter ihren ersten Wurf bekommen.
„Bambi“ ist temperamentvoll, hat stets Unsinn im Sinn  und jederzeit für ein Abenteuer zu haben. Kinder faszinieren sie jedesmal, die findet sie ganz toll
.

Alle unsere Hunde und Katzen leben mit uns in Haus und Garten. Damit wir genügend Zeit haben, jeden Wurf sorgfältig aufzuziehen, erblicken bei uns max. ein bis zwei Würfe pro Jahr das Licht der Welt. Daraus ergibt sich, dass wir nicht zu jeder Zeit Welpen für Sie haben.

Vereinbaren Sie einen Termin und besuchen Sie uns um zu sehen wie wir und unsere Tiere leben.

Bei Interesse können wir selbstverständlich Vorbestellungen für Welpen entgegen nehmen, aber wir müssen es natürlich der Natur überlassen, ob Ihr gesuchtes Familienmitglied auch geboren wird.

Auf die Gesundheit unserer Hunde legen wir größten Wert. Unsere Zuchthündinnen sind nachweislich herzgesund und in allen Belangen zuchttauglich.

Unsere Welpen sind bei Abgabe selbstverständlich mehrfach entwurmt, gechippt und geimpft.

Sie erhalten einen EU-Impfpaß und eine Ahnentafel, denn alle Welpen werden vor der Abgabe vom Zuchtwart abgenommen. Dabei kontrolliert der Zuchtwart nicht nur jeden einzelnen Welpen auf evtl. vorhandene Fehler, sondern er protokolliert auch wie und wo die Welpen aufwachsen, in welchem Ernährungs- und Pflegezustand deren Mutter ist und wie viele Hunde im Haushalt leben.

Welpenprägung ist bei uns nicht nur ein Wort- wir geben uns unendlich viel Mühe damit unsere Hundekinder auf ein Leben in dieser Welt vorzubereiten.

Der Kontakt mit Katzen, für die Welpen fremden Menschen und einer Vielzahl von Alltagsgeräuschen gehört zum Programm.

Wenn die Witterung es zulässt, unternehmen wir mit ihnen einen Waldspaziergang. Auch eine Autofahrt darf nicht fehlen.

Da wir uns soviel Mühe mit der Aufzucht unserer Hundekinder machen, suchen wir natürlich Menschen, die wirklich zu ihnen passen.

Unsere Hunde wollen Familienmitglieder sein und ihre neuen Besitzer müssen sicher sein, auch die 10 bis 15 Jahre mit ihnen leben zu können.

Lassen Sie sich verzaubern von einer der wunderbarsten Hunderassen!